Kundenstimmen

"Es ist schön, seinen Hund besser zu versthen..."

Ulrike’s Trainingsansatz war wie eine Einladung zu einem Spiel, in dem wir Spaß mit unserem Hund hatten und unsere Bindung zu ihm enger wurde. Es ist ein tolles Gefühl seinen Hund besser zu verstehen und ihm dabei zu helfen, sich sicher und glücklich zu fühlen. Ich frage mich manchmal, warum ich 4 Jahre lang damit gewartet habe!

- Kristel & Michèle Mutsters mit Hund Dennis - Amsterdam

"Du hast magische Kräfte…"

Coco ist viel glücklicher nachdem sie mit Dir und Deinem Rudel zusammen war.

- Michelle Andis mit Hund Coco - Ouderkerk a/d Amstel

"Ulrike ist die Niederländische Hundeflüsterin..."

Wir adoptierten unseren Labrador / Rottweiler Mix Jaz von einer Familie. Es stellte sich heraus, dass er besonders draußen viele Probleme hatte. Für ihn waren andere Tiere eine Bedrohung und Angriff schien die beste Verteidigung zu sein. Von den Vorbesitzern erfuhren wir, dass Jaz als Welpe von großen Hunden attackiert worden war.

Ulrike begann mit Jaz zu arbeiten und nach nur drei Trainingseinheiten gelang es ihr, dass Jaz ruhig einen fremden Pitbull passieren konnte. Seitdem hat Jaz keine Probleme mehr an fremden Hunden vorbeizugehen.

Ulrike hat uns verschiedene Wege gezeigt, um Jaz besser zu verstehen. Wir lernten, dass die Hundesprache nicht mit unserer zu vergleichen ist. Jaz ist jetzt sehr viel ruhiger, verhält sich besser und ist glücklicher. Ulrike war Jaz’s letzte Chance, denn wir hatten schon vor, ihn zurück ins Tierheim zu bringen. Dank Ulrike ist das nun nicht mehr nötig gewesen. Natürlich müssen wir weiter mit Jaz arbeiten, aber mit Ulrike’s Hilfe wird es immer besser. Für uns ist sie die wahre niederländische Hundeflüstererin.

- Marjolein Altena mit Hund Jaz – Den Haag

"Ulrike’s Begabung, Hunde zu verstehen ist offensichtlich"

Rocco und ich lernten Ulrike während eines Abendspazierganges in unserer Nachbarschaft kennen. Ich wurde immer nervös, wenn wir auf andere Hunde trafen, denn Rocco’s Reaktion war nicht immer freundlich. Sie versicherte mir, dass alles gut ginge, wenn ich entspannt wäre, denn dann würde er es auch sein...Und genauso so war es! Ulrike’s Begabung Hunde zu verstehen ist offenichtlich – und das vom ersten Moment an. Seit diesem ersten Treffen hat Ulrike uns geholfen, Rocco’s Aufregung in den Griff zu bekommen, wenn es an der Tür klingelt und sie hat uns ermöglicht gemeinsam mit Rocco im Zentrum von Amsterdam mit dem Fahrrad zu fahren.
Rocco verweigerte nach einem Angriff durch einen Hund und durch die Überstimulation in der Stadt durch Strassentunnel zu laufen.
Ulrike war großartig und verhalf mir, zusammen mit meinem Freund, Rocco zu Ruhe und Entspannung zu verhelfen und ihm seine Ängste zu nehmen.

- Anastasia Warner mit Hund Rocco – Amsterdam

"Der Groschen ist bei uns beiden gefallen..."

Es läuft wirklich gut mit Bruce, er macht sich toll.
Zuletzt hatte ich viel zu tun, und mein Mann hatte gesundheitliche Probleme. Deswegen musste ich selbstbewusster mit Bruce umgehen, auch wenn ich weniger Zeit hatte. Das Training hat wirklich geholfen. Nun kommt er sofort wenn ich ihn zu mir rufe und sein Verhalten ist großartig. Wenn wir anderen Hunden begegnen korrigiere ich ihn und es funktioniert sehr gut. Es ist, als wäre bei uns beiden ‘der Groschen gefallen’. Ich habe immer die Kontrolle und wenn er etwas versucht weiß er, dass mein ‘Nein’ auch wirklich ‘Nein’ bedeutet.

Ich möchte Dir das hiermit mitteilen und Dir danken. Dein Training hat bewirkt, dass ich Bruce behalten kann, denn du sagtest mir immer wieder, dass ich meine Einstellung ändern und lernen muss, selbstbewusster aufzutreten. Außerdem barfe (Rohfleischfütterung) ich meine Hunde nun, welches auch einen positiven Einfluss auf Bruce’s und Bako’s Verhalten hat.

- Hilda van Oosterom mit Hunden Bruce & Bako – Holysloot

"Ich bin so dankbar für Deine Weisheit..."

Mitzie verhält sich toll. Kein Bellen und kein Beißen mehr, sie ist einfach ein glücklicher Hund.
Ich bin so dankbar für Deine Weisheit. Danke, dass Du mir beigebracht hast, wie ich meinen Hund besser verstehen kann. Ich erkenne nun, wie sie mir zuhört und dass ich ihr vertrauen kann.

- Sara Botschuiver mit Hund Mitz – Ouderkerk A/D Amstel

"Auf dieser Reise ‘reift’ der Halter genauso wie sein Hund..."

Als ich Bridie mit 8 Wochen bei mir aufnahm, war ich mir meiner Verantwortung bewusst. Als Besitzer würde ich dafür sorgen, dass sie sicher und behütet ist. Aber erst wenn man sein Leben mit einem Hund teilt, versteht man, dass man ihm mehr geben muss als Liebe und Fürsorge. Nachdem ich die Basics kannte, verhalf mir Ulrike Bridie’s subtile Zeichen und ihre Persönlichkeit zu verstehen. Dies stärkte das Band zwischen uns und ermöglichte mir, ihr die Struktur und Sicherheit zu geben, die sie braucht. Ulrike ist ein unendlich geduldiger und verständiger Lehrer.

- Claire Parker mit Hund Bridie – Amsterdam

"Es funktioniert perfekt..."

Max verhält sich grossartig. Wir brauchten noch 3 Tage intensives Training, aber wir benützen nun den Sessel als Rückzugspunkt für den Höflichkeitsabstand und er beruhigt sich sofort. Es funktioniert perfekt.
Ich denke, er musste einfach verstehen wo sein Platz ist, weil er ja keinen Hundekorb hat. Und ich denke, dass das Sofa war einfach zu weit weg. Wir haben einen Kurzurlaub mit ihm unternommen und er ist an keiner Person hochgesprungen. Er ist zwar immer noch im Mittelpunkt des Geschehens aber nun auf eine angenehme und ruhige Weise.

- Hendrik Jan Bolte & Frank Houtappels mit Hund Max – Amsterdam

"Danke Ulrike, dass du unser Leben verändert hast..."

Entschuldige bitte, dass dieser Text so lang geworden ist. Ich habe versucht, mich kurz zu fassen aber es ist unmöglich, denn Du hast einfach so viel für mich getan!

Ich bin eine glückliche Besitzerin zweier wunderschöner und einzigartiger Salukis. Mein jüngster Hund Austin wurde auf dem Land geboren, wo er die ersten Jahre seines Lebens mit wenig Kontakt zu Fremden verbrachte und wo er niemals auf einen anderen Hund traf, mit Ausnahme meines älteren Hundes Monkey.

Als wir zurück nach Amsterdam zogen, war der Schock für Austin riesig. Er hatte schließlich sein Leben lang keine anderen Menschen und Hunde gesehen, geschweige denn Autos, Fahrräder und den Verkehr, sowie die damit verbundene Lautstärke und Hektik einer Großstadt, die jetzt sein neues Zuhause ist. 

Ich habe wahrscheinlich wie die meisten Leute gedacht, besonders solche, die schon einen wohlerzogenen ersten Hund in der Familie haben, dass Austin einfach Zeit und mein Verständnis braucht, um sich an sein neues Umfeld zu gewöhnen. Doch leider war das nicht der Fall. Im Gegenteil! Er wurde immer unsicherer und ängstlicher und setzte damit unsere ganze Familie unter Stress.

Zurückblickend und mit dem was ich jetzt weiß, schäme ich mich sogar. Ich liebe Austin und ich dachte, dass dies einfach ein Teil seiner Persönlichkeit ist. Und so war alles was ich tun konnte, nämlich diese traurige und herzzerreißende Situation zu akzeptieren. So kam ich an den Punkt, dass mittlerweile 2 Jahre vergangen waren, ohne das sich die Situation auch nur minimal verbessert hatte. Das bedeutete, dass ich nicht in der Lage war, Austin mehr als 10 min am Stück auszuführen. Das klingt sicherlich verrückt, aber er ist ein großer starker Hund und er verhielt sich ängstlich bis panisch. Der Kraftaufwand ihn spazieren zu führen war enorm. Aber harmlos gegen seine absoluten Ausraster, wenn wir einem anderen Hund begegneten.

Vor 7 Monaten wurde plötzlich meine Ehe nach 20 Jahren geschieden. Dies bedeute, dass ich nun nicht nur emotional in einer Extremsituation war, sondern dass ich nun die alleinige Verantwortung für die beiden Hunde hatte. Austin in meiner labilen Verfassung auszuführen wurde zu meiner meist verabscheuten Tätigkeit – was traurig aber wahr ist. Ich war verzweifelt und musste mir eingestehen, dass ich dringend Hilfe brauchte. Wenn ich religiös wäre,dann würde ich bestimmt heute zu einem Gott beten und dafür danken, dass ich mit dem Training bei Dogrelate begann. Austin war schon 5 Jahre alt und ich hatte so viele Zweifel. ‘Du kannst einem alten Hund keine neuen Tricks beibringen’, das hatte mir mein Ex-Mann eingebläut. Heute weiss ich aber, dass das dies nicht stimmt.

Es ist nicht einfach in Worte zu fassen, wie Ulrike in den vergangen fünf Monaten unser Leben beeinflusst hat. Sie hat unser Leben verändert und zwar zu einem Besseren, besser als in meinen wildesten Träumen. Dies mag sich übertrieben anhören aber die Veränderung begann schon mit ihrem ersten Besuch. Letzten Monat habe ich einen zwestündigen Spaziergang mit Austin unternommen und es war einfach wunderbar. Vorher wagte ich nicht einmal davon zu träumen. Ich sehe jeden Tag Fortschritte in Austin’s Verhalten und unser beider Selbstbewusstsein wächst spürbar. Mit Ulrike’s Rat und Führung und ihrer unendlichen Geduld erreiche ich nun was ich früher schlicht für unmöglich hielt. Dabei urteilt Ulrike nie, sondern sie ist immer verständnisvoll.

Sie half mir auch dabei wieder Harmonie in mein kleines Rudel zu bringen, nachdem mein Mann, der bisherige ‘Rudelführer’, fort war. Beide Hunde waren verwirrt und fühlten den Verlust. Ulrike half mir, sanft durch diesen Umbruch zu gehen und erklärte mir seine Auswirkungen und was ich tun konnte, um Schritt für Schritt die Dinge wieder ins Gleichgewicht zu bringen.  Heute leben wir in größerer Harmonie als jemals zuvor.  Obwohl Ulrike ‘nur’ dafür sorgen sollte, mir ein ausgeglicheneres Leben mit Austin zu ermöglichen, hat sie darüber hinaus so viel mehr bewirkt. Sie hat mir dauerhaft das Selbstbewusstsein und Vertrauen geschenkt, dass ich selbst in der Lage bin, alle Situationen ruhig und gelassen zu kontrollieren. Ich verstehe meine Hunde, ihre individuellen Persönlichkeiten und ihre Kommunikation untereinander soviel besser, sodass ich ihre Bedürfnisse erfüllen kann. Auf diese Weise bin auch ich selbst eine glücklichere Person geworden.
Danke Ulrike, dass du unser Leben verändert hast.

Zweifellos kann Dogrelate und Ulrike jedem Menschen und seinem Hund empfehlen. Selbst wenn Sie keine Probleme und eine gute Beziehung zu ihrem Hund haben, bin ich mir sicher, dass Sie durch das Training mit Ulrike noch reicher und erfüllender sein kann.

- Addie Elliott-Vassie mit Hunden Austin & Monkey – Amsterdam

"...our home our lives have changed for the better..."

From the day Ulrike came to our home our lives have changed for the better. A calmness has settled over our pack that has something peaceful in it. She taught us how our dogs see us and that their reactions are not always what we think. The dog we thought dominant was not and the dog we thought insecure was not. Their roles were in actuality reversed and now we can properly deal their issues which makes them much more relaxed and comfortable in their new role in the pack.

With some simple instructions [and a lot of practice] our outings become much more enjoyable for all of us and that follows through indoors. No more barking and going crazy at every dog they meet but an even tempered pack that follows our lead. After 2 sessions with Ulrike at our home, we're not there yet but every day we see more improvement in how we interact with our dogs and how this effects their behavior throughout the day.
Ulrike, thank you!

- Irma Jonkman mit Hunden Zara & Ziba - Leiden

"We are so grateful to Ulrike..."

I met Ulrike while walking our 9-year-old Miniature Pincher, Roux, near the Leidseplein in Amsterdam in September of 2014. Ulrike saw from afar that Roux was struggling with anxiety and she bravely approached us and offered her help. My wife and I can tell you with 100% certainty that hiring this stranger in the street was the best decision we have ever made for Roux and our family!

My wife had hired other trainers to help with Roux with her leash and door aggression but we never saw much, if any, improvement. As Ulrike is not a dog “trainer” but a dog “behaviorist” she was able to observe Roux’s behavior and our reaction to understand Roux’s state of mind and we discovered very quickly that, what we thought were doing to help her, was actually nurturing her state of anxiety.

Ulrike has an amazing ability to diagnosis and most importantly explain what we needed to do to help Roux. After one session with Ulrike, we could see how impactful she was and we signed up for 10 sessions. Her sessions were customized to each visit and we did various exercises to help Roux and grow our understanding of the impact our own energy and actions had on her. One of our favorite learnings from Ulrike is that "your energy is your thoughts", which helped us to realize that our own anxiety was a component to the issue and we had to learn to trust Roux.

This new mindset, being aware of our thoughts (energy) and practicing the exercises that Ulrike gave us, have absolutely transformed Roux into the dog that we always knew was there inside of her. We are so grateful to Ulrike, we consider her a true friend and now part of our family and we would give the highest possible recommendation to anyone looking for someone to unlock the true potential of their dog.

- Amy & Justin Leavenworth mit Hund Roux - Amsterdam

Webseite andrewharris.tv   Fotografie hannaboogaard.com